Sicheres BULA | Kindes- & Jugendschutz im Fokus

Sichere Gemeinde – so heißt die Kinder- und Jugendschutzkampagne des Gemeindejugendwerks. Ihr Ziel ist es, Kinder und Jugendliche vor Gewalt, Missbrauch und Vernachlässigung zu schützen, Mitarbeitende für das Thema zu sensibilisieren und Strukturen zu verändern, die Missbrauch begünstigen.

Hier findest Du dazu alle Hintergründe, Infos und Tipps.

Ansprechperson auf dem BULA

Wir wollen nicht nur ein spannendes und aufregendes, sondern auch ein sicheres BULA gemeinsam erleben. Deshalb gibt es eine Ansprechperson auf dem BULA, mit der Du jederzeit über deine Fragen oder Probleme reden kannst:

Dorea Eichler (mena)

Vertrauensperson vor Ort und Ansprechperson bei Fragen zum Kindes- & Jugendschutz

BULA 2019

Du hast jetzt schon Fragen?

Gerne kannst Du dich auch vor dem BULA mit Fragen zum Thema Sichere Gemeinde oder mit akuten Anliegen und Problemen an uns wenden.

Daniel Wall

Vertrauensperson und Ansprechperson bei Fragen zum Kindes- & Jugendschutz

BULA 2019

Dorea Eichler (mena)

Vertrauensperson vor Ort und Ansprechperson bei Fragen zum Kindes- & Jugendschutz

BULA 2019

Regionale Vertrauenspersonen

In deinem Landes-GJW steht Dir auch eine regionale Vertrauensperson zur Verfügung, bei der Du Hilfe erhältst.

Hilfetelefon bei sexueller Gewalt gegen Kinder und Jugendliche

Speziell für Betroffene von sexuellem Missbrauch bietet der Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden ein kostenloses Hilfetelefon an:

0800 2255530

Weitere Informationen dazu findest Du hier