Foto: Evan Dennis

Häufig gestellte Fragen

Warum läuft die Anmeldung zum BULA 2019 nicht wie immer mit einem schriftlichen Formular?

Beim letzten BULA lief die Anmeldung mit den Excel Listen teils sehr kompliziert ab und dieses Mal möchten wir es mit der Anmeldung über die Datenbank für alle Beteiligten einfacher gestalten.

Warum ist der Anmeldezeitraum für das BULA 2019 so kurz?

Die Anmeldung mit dem Frühbucherpreis geht bis zum 31.01.2019. Danach gibt es immer noch die Möglichkeit sich bis zum 15.06.2019 mit dem Spätbucherpreis anzumelden. Für uns als Organisatoren-Team ist sehr wichtig, relativ früh verlässliche Teilnehmerzahlen zu haben, um unsere Planung gegebenenfalls anpassen zu können.

Ich habe noch keinen Anmeldelink bekommen, an wen kann ich mich wenden?

Die Anmeldung verläuft über sogenannte Gruppenanmeldelinks, die von deiner Stammesführung erstellt werden. Bitte wende dich daher an sie.

Kann ich mich nur für einen Teil des BULAs oder als Tagesgast anmelden?

Für diesen Zweck gibt es einen Tagesbesucherpreis, der entsprechend der Tage verrechnet wird. Melde dich einfach ganz normal an und vermerke deine Teilnahmedauer im Bemerkungsfeld der Anmeldung.

Ich kann mir den Lagerbeitrag nicht leisten, kann ich trotzdem am BULA teilnehmen?

Grundsätzlich sollte Geld nie der Grund sein, warum man nicht auf ein Pfadfinderlager fahren kann. Sprich hier am besten deine Stammes- bzw. Siedlungsführung oder deine Gemeinde an.

Ich bin in keinem aktiven Stamm mehr Mitglied, wie kann ich mich trotzdem anmelden?

In diesem Fall bitte doch einen befreundeten Stamm deiner Wahl, ob du dich bei ihnen mit anmelden kannst.

Ich möchte nicht, dass Bilder auf denen ich zu sehen bin, verarbeitet werden. Was kann ich hier tun?

Bei der Anmeldung zum BULA 2019 muss man standardmäßig der Verarbeitung zustimmen. Allerdings gibt es hier eine Widerspruchserklärung, die mit der Anmeldebestätigung verschickt wird.